Projekte

Die Projekte des UB Hagen sind vielfältig. Unsere alltägliche Arbeit findet in unseren Gruppenstunden statt. In den Ortsverbänden gibt es verschiedene solcher Gruppen, mal nur für Mädchen und Frauen, mal für Ältere, mal für Jüngere. Auch Zirkus- und Tanzgruppen gibt es bei uns. Meistens treffen sich die Gruppen ein Mal in der Woche für ein paar Stunden und unternehmen etwas zusammen. Wenn du magst, dann komm doch gerne mal vorbei!

In den letzten Jahren haben wir immer wieder internationale Jugendbegegnungen mit Smolensk/Russland und Muğla/Türkei durchgeführt. Aber auch Begegnungen mit drei Nationalitäten standen auf unserem Programm. Diese finden meistens in den Sommerferien statt. Wenn du Interesse hast, mal mit ins Ausland zu fahren oder unseren Gästen Hagen zu zeigen, dann melde dich gerne bei uns!

Neben diesen internationalen Maßnahmen haben wir uns auch intensiv mit dem Thema Holocaust und Gedenkstätten befasst. So konnten wir in den letzten Jahren verschiedene Ort des Erinnerns besuchen und uns weiterbilden. Wir finden die Auseinandersetzung mit dem Thema enorm wichtig, damit wir dazu beitragen, dass sich die Geschichte nicht wiederholt!

Gleichzeit machen wir auch klassische Falkenarbeit vor Ort in Hagen: Fest zum 1. Mai, Weltkindertag oder das Falkenkulturfest stehen jedes Jahr auf unserem Plan. Dabei sorgen wir vor allem dafür, dass solche Fest für Kinder und Jugendliche interessant sind. Wir zählen verschiedene Luftkissen, Ballspiele oder Riesenseifenblasen zu unserer Ausstattung. Auch im Kinderschminken sind wir sehr geschickt.